TG Burg – Monheim 3, 1:3

Mittwoch hat es mich nach Landwehr verschlagen. Aufstiegsspiel in die Kreisklasse A.

Es sollen um die Fünfhundert Zuschauer dagewesen ein. Ein Festtag.

Monheim hatte einiges an Fans am Start.

Man hatte den Eindruck das Burg schwer beeindruckt war. Sie versuchten es nach alter englischer Manier fast ausschließlich mit “Kick and Rush.”

So war das Spiel für Monheim Recht ungefährdet.

Wer allerdings Burg kennt, weiß, dass

die nach Rückständen überhaupt erst richtig wach werden. Ein paar Aluminium Treffer, etwas mehr Glück und es hätte reichen können….

Schade. Jetzt aber viel Spaß beim ansehen der Bilder.

Wenn euch meine Arbeit gefällt, werft etwas in den Spendenbutton auf meinem Blog……..Danke euch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.